Kurzvideo Matura-Ball Casino Baden

YouTube Download

NB: Komplettes Video: hier ...

Hörbeispiele Tanzmusik
TanzInternet.mp3
MP3 Audio Datei 944.8 KB

Hochzeit

Standesamt, Kirche

Je nach gewünschtem Stil (Klassik bis Gospel und Pop) und Repertoire passen wir die Besetzung Ihren Wünschen an, wobei wir alle Tasteninstrumente falls erforderlich auch selber mitbringen (vom Klavier bis zur Kirchenorgel!). Besetzungen: Klavier/Orgel mit Gesang, Geige oder Trompete. Alle Instrumente (bis zur transportablen Kirchenorgel) bringen wir selber mit.

 

Und so könnte der Ablauf aussehen:

Einzug:  Frenzel – Hochzeitskonzert oder  Wagner – Hochzeitsmarsch oder  Charpentier – Te Deum
Gloria:    GL 802 – Ehre sei Gott in der Höhe 
Zwischengesang: Mozart – Alleluja aus Exultate Jubilate oder  poppig – The Rose, Perhaps Love, Can´t help falling in Love  oder Bernstein – Somewhere, One hand one heart (West Side Story)
Ringwechsel:   

Bach – Ave Maria oder Air aus der 2. Orchestersuite oder Webber – I don´t know how to love him oder Gospel – I will follow him, I say a little Prayer

Gabenbereitung:   Webber – Last supper aus Jesus Christ
Sanctus:   GL 802 – Heilig, Heilig, Heilig
Vater Unser:    Taizée oder gebetet
Kommunion:        Pachelbel Kanon oder Bach – Jesu bleibet meine Freude oder Armstrong – What a wonderful world, Sinatra– Something Stupid
Danklied,  Auszug:

GL 257 Großer Gott oder GL 838 Glorwürd´ge Königin oder  Händel – Largo (Xerxes), Wassermusik, Verdi - Aida oder  Purcell – Trumpet Voluntary, Trumpet Tune oder  Telemann – Heroischer Marsch oder  Mendelssohn – Hochzeitsmarsch oder  Mussorgskij – Bilder einer Ausstellung oder  Elgar – Pomp and Circumstances oder  Gospel – Power of Love, Conquest of Paradise, Happy Day oder  Orgel Solo – Bach Toccata, Widor Toccata, Schmidt Halleluja

Hier kommen Sie zu Homepage www.kirchenorgel.at (Orgel-Modelle, Vermietung, Fotos, Historische Instrumente, Konzerte, Klaviere, Zubehör)

Und hier einige Vorschläge und Kostenrichtwerte für Standesamt, Kirche und Tafel zum Download:

BROADWAY-Hochzeit-Vorschläge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.3 KB

Hochzeitstafel

Die Musik bei einer Hochzeitstafel soll stimmungsvoll aber nicht zu laut sein. Alt und Jung sollen auf ihre Rechnung kommen. Das Repertoire muss daher sehr vielseitig sein, eine Mischung aus Tanzmusik, Oldies und Disco. Wir empfehlen Besetzungen von Alleinunterhalter bis Quartett, z.B. Keyboard, Schlagzeug, Gesang, Saxophon. Gemeinsam mit Ihren Freunden / Trauzeugen gestalten wir auch Einlagen wie den Brautwalzer oder Spiele wie das Kranzlabtanzen.

 

NEWS: Eine interessante Kombination: traditionelle Tanzmusik bis Mitternacht, danach DJ-Disco-Party. Alles aus einer Hand. Die Ton- und Lichttechnik steht ja schon, CD-Player und Laptop sind spielbereit und die Party kann beginnen.

 

Und so könnte der Ablauf aussehen:

Aperitif: Dezente Klaviermusik: Strauss, Mozart, Klassik, Wienermusik
Tafel:                Hintergrundmusik von CD
Nachspeise, Torte: Dinnermusik live mit Band, auf Wunsch auch Jazz-Standards, Musicalmelodien
Tanz:                 Eröffnungswalzer + Moderation, Standardtänze und Latin. Melodien von Frank Sinatra bis Bill Haley, von Elvis Presley bis Udo Jürgens, von den Beatles bis Robbie Williams. Internationale Evergreens und Superhits lt. umfangreicher Repertoireliste
Spiele: Brautwalzer, Kranzlabtanzen, Polka, auch Sonderwünsche
Finale:   New York New York, My Way, What a wonderful World, Last Walz

 

Repertoireliste zum Download:
BROADWAY-Repertoire.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.4 KB
Ein paar weitere Impressionen:
BROADWAY-Impressionen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 303.8 KB